Nächste Seite: Literatur Aufwärts: Diskrete Symmetrietransformationen Vorherige Seite: Zeitumkehr

Ausblick

Diese Betrachtungen der diskreten Raum-Zeit-Transformationen in der nichtrelativistischen Quantenmechanik läßt sich sinngemäß auf die relativistische Quantenfeldtheorie übertragen. Dort existieren allerdings mehrere inäquivalente Realisierungen der entsprechenden uneigentlichen Poincarégruppe (vgl. [Landau-Lifschitz IV]).



FAQ Homepage